Auf der Suche nach dem Strom des Lebens - Ein Indianermärchen


Auf der Suche nach dem Strom des Lebens - Ein Indianermärchen

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kleiner Mäuserich hört ein Rauschen in seinem Ohr. Das lässt ihm keine Ruhe. Bruder Waschbär erklärt ihm, was da rausche, sei der „Strom des Lebens“. Als Kleiner Mäuserich am Fluß dem Frosch begegnet, verrät der ihm das Wundergeheimnisrezept:

„Duck dich, so tief du kannst – und dann spring hoch, so hoch du kannst!“.
Auf der Suche nach dem Strom des Lebens ist eine indianische Fabel von der Suche nach dem Ziel des Lebens, nach dem Wundergeheimnis.
Ein sehr überraschendes Ende läßt die Geschichte noch lange nachwirken.
Jörn-Uwe Wulf erzählt, die Musik von Andreas Walter illustriert die Geschichte.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Märchen für Kinder